Herzlich willkommen beim Kinderschutzbund in Schwelm

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft für die Schulsozialarbeit

Der Kinderschutzbund Schwelm ist einer der rund 450 selbstständigen Ortsverbände im Deutschen Kinderschutzbund. Grundlage und Ziel aller Aktivitäten ist die Verwirklichung der UN-Konvention über die Rechte des Kindes. In unseren Einrichtungen sind wir mit verschiedensten Angeboten Partner für Kinder, Jugendliche und deren Erziehungsberechtigten. Unsere Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Hilfsangebot für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Aufgabe der Schulsozialarbeit ist, Kinder und Jugendliche in Not- und Konfliktsituationen zu beraten. In Schwelm ist der Kinderschutzbund Träger der Schulsozialarbeit an allen Schulen.

Wir suchen zum 01.03.2021 oder später für die Schulsozialarbeit an zwei Grundschulen eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeitanstellung (ca. 23 Std.). Die Stelle ist vorerst befristet bis Ende 2022.

Sozialpädagoge/Sozialpädagogin
(Dipl., B.A. oder vgl. Qualifikation)

  • Ihre Aufgaben:
    – Beratung und (Präventions)-Angebote für die Schüler*innen am Lebensort Schule
    – Beratung von Erziehungsberechtigten und Lehrkräften
    – Durchführung von Gruppen- und Einzelangeboten
    – Zusammenarbeit mit der Schule und Einrichtungen
    – Aktive Mitarbeit in den lokalen und regionalen Netzwerken
  • Das wünschen wir uns:
    – abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vgl. Qualifikation sowie nach Möglichkeit für das Arbeitsfeld geeignete Zusatzqualifikationen
    – Kenntnisse und Erfahrungen mit Fragestellungen im Kinderschutz
    – Nachweisliche Beratungskompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
    – freundliches und sicheres Auftreten, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Empathie für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen
    – eigenverantwortliches Handeln nach den Qualitätsstandards des Trägers
    – Bereitschaft zur Mitarbeit im Team des Kinderschutzbundes
  • Was können Sie erwarten?
    – eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen
    Gestaltungsmöglichkeiten
    – ein qualifiziertes, engagiertes Team und gutes Arbeitsklima
    – angemessene Vergütung
    – Supervision und Fortbildung

Sie bringen darüber hinaus eine gute Portion Humor, Selbstbewusstsein, Lebenserfahrung und Engagement mit? Sie fühlen sich durch unsere Ausschreibung angesprochen und wollen unser Team verstärken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 20.02.2021 per Mail an die angegebene Adresse senden.

Ansprechpartnerin: Claudia Flesch (Geschäftsführerin)
Kontaktadresse:
DKSB OV Schwelm
Hauptstraße 113
58332 Schwelm
Telefon 02336 408954
Mail: flesch@kinderschutzbund-schwelm.de

Kleiderstube: Abholservice an der Ladentür

Aufgrund der behördlichen Vorgaben ist auch die Kleiderstube des Kinderschutzbundes Schwelm in der Hauptstraße 113 geschlossen. Der Kinderschutzbund lässt aber niemanden frieren! Denn Kinder wachsen auch im Winter und brauchen warme Kleidung, Schuhe, Mützen und anderes mehr.

Auch gegen Langeweile nach Homeschooling und Kita hat der Kinderschutzbund ein Rezept: Im Laden gibt es Spielzeug, Brettspiele, Hörbücher, DVDs oder Puzzles für die ganze Familie – und das alles zu einem günstigen Preis.

Das Team des Kinderschutzbundes möchte die Kinder und Familien unterstützen. Jeden Montag von 12.00 bis 13.30 Uhr und jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr können unter Einhaltung aller Hygienevorschriften und Abstandsregeln an der Ladentür der Kleiderstube Kleidung, Spiele und Bücher bestellt und kontaktlos gekauft werden.

Vorherige Bestellungen werden unter kleiderstube@kinderschutzbund-schwelm.de oder montags bis donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 02336 7040 entgegengenommen. Auch auf Facebook ist die Kleiderstube online. Das dekorierte Schaufenster der Kleiderstube bietet einen ersten Überblick über unser Angebot. Fotos können vorab verschickt werden.

Sachspenden werden auch weiterhin gerne von uns montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr entgegengenommen – natürlich auch unter Einhaltung der geltenden Corona-Kontaktbestimmungen. Bitte vorher anrufen und einen Termin vereinbaren!

Rückfragen und weitere Infos:
Der Kinderschutzbund OV Schwelm
Hauptstr. 113
58332 Schwelm
Tel.: 02336-7040
info@kinderschutzbund-schwelm.de

Spenden

Spendenkonto des Kinderschutzbundes 
bei der Sparkasse Schwelm

IBAN
DE88 4545 1555 0000 0422 42
BIC
WELADED1SLM


Spendenkonto „Kinderprojekt Schwelm“
IBAN
DE64 4545 1555 0000 0376 30
BIC
WELADED1SLM

Der Winter hält Einzug in der Kleiderstube des Kinderschutzbundes

Wir haben für die kalte und nasse Jahreszeit die richtige Kleidung!

Winterjacken, Stiefel, Gummistiefel, Wintersäcke, Pullis, Schneehosen und vieles mehr….

Auch schöne Bücher und Spiele für hoffentlich nur wenige Regentage fehlen nicht bei uns.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuen sich über alle kleinen und großen Leute und Schnäppchenjäger, die Lust und Zeit haben zum Stöbern. Gleichzeitig unterstützen sie mit ihrem Einkauf die Arbeit des Kinderschutzbundes Schwelm.

Öffnungszeiten der Kleiderstube des Kinderschutzbundes in Schwelm, Hauptstr. 113:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag: 9:30 – 12:00 Uhr
Mittwochnachmittag: 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstagnachmittag: 16:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr

Hier geht es zur KLEIDERSTUBE ONLINE

Elternkurs des Kinderschutzbund Schwelm

Fit für Familie

Datum: ab 28. Oktober 2020  (4 x wöchentlich)
Zeit: 19.00 bis 21.15 Uhr
Ort: Ev. Familienzentrum Am Brunnen, Am Brunnenhof 30, 58332 Schwelm
Bitte telefonisch anmelden: Telefon 02336 6200

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Schwelm durchgeführt.

Elternberatung des Kinderschutzbundes Schwelm wieder in den Familienzentren

Wenn´s Zuhause schwierig ist … darüber reden hilft!

Den Kopf in den Sand zu stecken, verbessert die Aussicht nicht.“ (Anais Nin)
 
Streit, Unsicherheiten, Auseinandersetzungen, Sorgen und Fragen gibt es in jeder Familie. Da ist es gut, wenn es einen neutralen Ansprechpartner gibt, der hilft, gute Lösungen zu finden.
Der Schwelmer Kinderschutzbund bietet in Kooperation mit den Schwelmern Familienzentren eine Beratung für alle Eltern an – unabhängig davon, ob die Kinder in der jeweiligen Kindertageseinrichtung betreut werden. Jede Familie ist willkommen.

Offene Elternberatung – Unterstützung für Mütter und Väter

Nächste Beratungen:
28.10.2020 ab 09:00 Uhr im Familienzentrum Am Loh
04.11.2020 ab 09:00 Uhr im Familienzentrum Kinderhort
11.11.2020 ab 14.30 Uhr im Familienzentrum Zamenhof
25.11.2020 ab 14:00 Uhr im Familienzentrum Die Arche
02.12.2020 ab 14:30 Uhr im Familienzentrum Heilig Geist
09.12.2020 ab 14:00 Uhr im Familienzentrum Am Brunnen
16.12.2020 ab 09:00 Uhr im Familienzentrum Am Loh

Kompetent. Vertraulich. Persönlich. Individuell. Kostenfrei.

Bitte melden Sie sich vorher an.

Ziel ist es, Eltern in ihren Erziehungsfähigkeiten zu stärken und wieder Spaß und Freude an der Elternrolle zu gewinnen.